Die Öle

LAGERUNG UND HALTBARKEIT DER ÖLE

Unsere Öle werden stets frisch gepresst angeboten. Ebenfalls behandeln wir unsere Öle nicht chemisch oder setzen Konservierungsstoffe zu. Indem wir nur kleine Mengen bevorraten, vermeiden wir lange Lagerzeiten und garantieren so eine gleichbleibend, gute Qualität. Wir empfehlen die Pflanzenöle an einem kühlen Ort (optimal 10° C-14°C ), lichtgeschützt und gut verschlossen aufzubewahren.

Die natürlichen Inhalts- und Wirkstoffe bleiben so weitgehend über mehrere Wochen und Monate erhalten. Angebrochene Flaschen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Eventuelle Eintrübungen und Ausflockungen sind bei der Lagerung im Kühlschrank nicht auszuschließen, beeinträchtigen aber nicht die Qualität.


VERWENDUNG DER ÖLE

Für die Pfanne empfehlen wir unser Erdnussöl oder Traubenkernöl. Ebenfalls kann unser Rapsöl zum Dünsten und Backen verwendet werden. Für die Zubereitung von Salaten empfehlen wir das Salatöl oder das würzige Kräuteröl mit Knoblauch.

Zum Einlegen von Fleisch ist unser Kräuteröl auch sehr gut geeignet. Kräuteröl bitte nicht direkt in der Pfanne erhitzen.



GRUNDLAGE FÜR DIE KOSMETIK

Bei der Herstellung von Körperölen, Cremes sowie Badezusätzen sind unsere Öle ein ebenso wichtiger und gesunder Bestandteil, wie bei der Ernährung.

Hinzuweisen ist bei dieser Gelegenheit auf die gute Verträglichkeit unserer Öle bei Allergikern.